*** Besuchen Sie uns auch auf der EXPO REAL 2018 vom 08. bis 10.10.2018 in München auf dem Stand der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Halle C1, 210. ***

Die Gesellschaft zur Entwicklung und Sanierung von Altstandorten mbH (GESA) ist ein Unternehmen im mittelbaren Besitz der Bundesrepublik Deutschland, das über einen erheblichen Grundbesitz vorwiegend in den Neuen Bundesländern verfügt.

Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit der Sanierung und Entwicklung von ehemaligen Industriearealen und mit dem Verkauf von Grundstücken aus eigenem Bestand, die als problembehaftete Grundstücke nach dem Jahr 2000 aus dem Bundesumfeld und dem Treuhandnachfolgebereich in unsere Zuständigkeit überführt wurden.

Kompetenz im Rahmen der Immobilienentwicklung bei

  • effektiven Sanierungsprozessen,
  • fachgerechtem Abriss von Baulichkeiten,
  • infrastruktureller Erschließung

Ziel

  • Verkauf und Verpachtung wiedernutzbarer Flächen an Investoren für Neuansiedlungen, Standorte für erneuerbare Energieerzeugung, Flächen für Kompensationsmaßnahmen/ Ausgleichsflächen, kommunale Projekte etc.

Ergebnis

  • Rückführung ehemals ökologisch belasteter Standorte in den Wirtschaftskreislauf

Im Freistaat Thüringen besitzen wir über unsere Tochtergesellschaft Gewerbepark Simson GmbH einen attraktiven Immobilienbestand mit Schwerpunkt in Suhl und Ilmenau.